Red Dot Design Award 2015

Doppelte Auszeichnung für berbel

Red Dot Design Award 2015

Rheine, 31.03.2015 - Gleich zwei der berühmten Designpreise gehen in diesem Jahr nach Rheine. Mit dem Red Dot Label  „winner 2015“ wird sowohl die jüngst auf der IMM in Köln vorgestellte Deckenlifthaube Skyline Edge als auch die Kopffreihaube Glassline prämiert. Das Design beider Preisträger stammt aus der Feder des Kölner Designbüros Studio Ambrozus, mit dem berbel bereits seit einigen Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

Die Deckenlifthaube Skyline Edge und die Kopffreihaube Glassline von berbel begeisterten die 38-köpfige Jury des Red Dot Award: Product Design 2015. Mit den beiden eingereichten Produkten bewies die berbel Ablufttechnik GmbH ihre Designexzellenz im wichtigsten Wettbewerb für Produktdesign, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Die internationalen Fachleute diskutierten und bewerteten jede der 4.928 Einreichungen aus 56 Nationen. Doch nur Designs, die mit Qualität und Innovationskraft begeisterten, wurden von der Jury prämiert. Die Deckenlifthaube Skyline Edge und die Kopffreihaube Glassline aus dem Hause berbel konnte die Juroren überzeugen und erhielt verdientermaßen das begehrte Red Dot-Qualitätssiegel.

Der Red Dot gilt länder- und branchenübergreifend als die Auszeichnung für hohe Designqualität. Nur an Produkte, die sich durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich von vergleichbaren Entwürfen abheben, vergibt die internationale Red Dot-Jury das begehrte Qualitätssiegel. Die prämierte Skyline Edge ist eine Neuauflage der bewährten und vielfach preisgekrönten Deckenlifthauben, die bereits vor vier Jahren den Küchenmarkt revolutionierten. Mit einem überarbeiteten Design, innovativen technischen Raffinessen und zahlreichen Variationen bietet die neue Generation das gewisse Etwas, den Wow-Effekt. Das geradlinige Design der Skyline Edge passt sich perfekt an die modernen Ansprüche der Kunden im gehobenen Küchensegment an und spricht besonders die Freunde griffloser Küchen an.

Für ein harmonisches und stimmungsvolles Raumambiente sorgen bei der Skyline Edge die einstellbare Lichttemperatur der LED-Kochfeldbeleuchtung und die optionale mit Glas veredelte Deckenplatte mit Moodlight.  Zusammen mit der getrennt schaltbaren Effektbeleuchtung, die sich bei der Skyline Edge wie ein schmales Band in die Haube einfügt, ist sie gleichzeitig auch ein Leuchtwunder für die Küche. Wer sich in der Vergangenheit gegen eine Skyline entschieden hat, da diese nur einen Umluftbetrieb vorsieht, hat mit der neuen Generation jetzt die Option, eine Deckenlifthaube mit EcoSwitch Funktion zu erhalten und so die Vorteile von Umluft und Abluft zu kombinieren. Möglich macht das die revolutionäre und zum Patent angemeldete JetStream Technologie aus dem Hause berbel.

Eine spezielle Deckenkonstruktion lässt die neue Skyline Edge von berbel nach dem Kochen vollständig in der Decke verschwinden. Sichtbar bleibt lediglich die umlaufende, blendfreie LED-Kochfeldbeleuchtung. Die berbel Deckenlifthaube Skyline Edge ist also in jeder Situation ein Blickfang für die Küche. Auch die berbel Kopffreihaube Glassline kann sich in der Küche sehen lassen. Kopffreihauben erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit und die Glassline von berbel entspricht mit ihrer gesofteten Formgebung und dem geschwungenen Frontglas genau dem Zeitgeist. Unterstrichen wird die klare Optik der Haube von einem integrierten Bedienfeld, das erst bei Berührung wirklich sichtbar wird und einem Edelstahlband, das den Abluftschlitz optisch verlängert und sich harmonisch in den Schwung der Haubenfront einfügt. Damit die Glasfront der Kopffreihaube frei von unschönen herunterlaufenden Kondensaten bleibt, ist sie mit der zum Patent angemeldeten berbel BackFlow Technologie ausgestattet.

„Die doppelte Prämierung ist für uns auch ein doppelter Grund zur Freude. Der Red Dot Award ist die wichtigste Auszeichnung im Bereich des Produktdesigns und international hoch angesehen. Wir sind stolz, dass in diesem Jahr gleich zwei unserer Produkte als Sieger von der Jury ausgezeichnet wurden. Das zeigt, dass berbel Abzugshauben nicht nur technisch auf dem allerhöchsten Niveau arbeiten, sondern auch in puncto Design den Ansprüchen der Kunden mehr als gerecht werden.“, so berbel Geschäftsführer Peter Ahlmer.