Top dank Zentrifugalkraft

Den Ingenieuren von berbel ist es gelungen eine neue Generation von Dunstabzugshauben zu erschaffen. Mit dem Anspruch gute Dinge besser zu machen, wurde das patentierte berbel Prinzip entwickelt. Die Idee hinter dem Prinzip ist einfach, das Ergebnis umso wirkungsvoller. Lernen Sie jetzt das Prinzip, das jede berbel Haube zu einem hilfreichen und dauerhaft leistungsstarken Helfer in der Küche macht, kennen.

das berbel Prinzip im Film

Luftreinigung mit der Kraft der Zentrifuge. Wie dieses einfache und genial wirkungsvolle Prinzip funktioniert, erfahren Sie in unserem kurzen Film. Ton an - Film ab!

Teilen Sie das Video mit Ihren Freunden.

Die 3 Bausteine <text-small>des berbel</text-small> Prinzips

Die 3 Bausteine des berbel Prinzips

Das berbel Prinzip setzt auf die Kraft der Zentrifuge. 

  1. Am Anfang steht die Saugkraft. Die Dunstwrasen, die aus Luft, Wasser und Fett bestehen, werden durch einen schmalen und effektiven Spalt ins Innere der Dunstabzugshaube gesogen.
  2. Am Haubeneintritt bekommt die Kraft einen Partner: Geschwindigkeit. Gemeinsam beschleunigen sie die Dunstwrasen. Im Haubeninneren wird alles 2-fach bogenförmig umgelenkt. Dabei entsteht Zentrifugalkraft, besser bekannt als Fliehkraft. Sie schleudert Fette und Öle aus der Luft. Diese werden nahezu lautlos abgeschieden und die Luft kann ungehindert weiter ziehen.
  3. Ein integrierter Restabscheider*, der so genannte Capillar Trap entfernt zusätzlich die feinsten Fettpartikel, ca. 3-7 Prozent und fängt diese ein. Die Luft entweicht. Ab jetzt heißt es: Durchatmen.
Das Ergebnis: Eine dauerhaft gleichbleibend hohe Fettabscheidung mit bis zu 97 Prozent. Ein Prinzip, das einfach begeistert. Auch Sie?

*Ausstattung modellabhängig